Wochenend-Seminar »Nächste Schritte« am 03.09. und 04.09.2022

Nächste Schritte bedeutet Zeit für dich. Zeit um inne zu halten und dir über deine nächsten Schritte klar zu werden. Was ist deine Vision? Was möchtest du verändern? Was kannst du schon jetzt tun, um dich deiner Vision anzunähern? Mit Hilfe der Pferde stärken wir deine Intuition, ergründen deine Superkräfte und finden heraus, welche nächsten Schritte du tun kannst, um in die Veränderung zu kommen. Eine Veränderung von innen heraus und nicht ausgerichtet auf äußere Ziele. Yoga und Qigong bringen dich dafür stärker in die Verbindung mit dir selbst sowie in eine gute Energie.

Pferdebegegnungen / Yoga / Qigong / Meditation / Vision

Am Samstag werden wir uns mit einer einstündigen Yoga-Einheit aufwärmen. Am Sonntag kannst du eine Stunde Qigong genießen. Ich bin ganz dankbar, dass ich hierfür zwei fantastische Lehrerinnen dabei habe, die euch mitnehmen können in sanftes Yoga und Qigong.

Meditationen, Reflexionen und theaterbasierte Übungen empowern dich darüber hinaus deine Komfortzone zu verlassen, aus Gedankenspiralen auszusteigen und dich aus einer neuen Perspektive zu betrachten. An diesem Wochenende setzen wir alles daran, damit du in die passende Energie für deine nächsten Schritte gelangst. Außerdem bleibt noch Zeit zum entspannten Austausch und du wirst dich auch kreativ mit deinen nächsten Schritten auseinandersetzen – es wird vielseitig!

Du benötigst keinerlei Erfahrung mit Pferden, im Yoga, Qigong oder Theater. Lass dich einfach inspirieren. Wir freuen uns sehr auf dich und ein spannendes / entspanntes Wochenende.

Wir treffen uns am Samstag und Sonntag jeweils von 10-17 Uhr auf dem Höings-Hof in Heiden und wechseln dort zwischen Außengelände, Seminarraum und Halle. Snacks und Getränke sind inklusive. Maximal 8 Teilnehmer*innen.

In Verbindung kommen mit Yoga

Yoga bedeutet Verbindung. Ziel des Yoga ist die Verbindung von Körper, Seele und Geist. Wir werden mit einer einstündigen Yoga Einheit beginnen, in der du dich mit dir selbst verbindest. In dieser sanften Sequenz wirst du mit Hilfe deines Atems, verschiedener Körperübungen (Asanas) und einer kleinen Meditation, dich mit deinem Herzen sowie mit deiner Intuition verbinden, deine Energiefrequenz heben und den Raum der Veränderung öffnen.

Balance finden mit Qigong

Eine einstündige Qigong Einheit mit Gisela Brand-Hesse hilft dir dabei, dich auf dich selbst zu konzentrieren, durch Atmung, Körperhaltung und harmonisierende Bewegungen deinen Körper zu spüren und das eigene System wahrzunehmen. Die schönen fließenden Übungsformen führen dich in die Freude und zu einer tiefen Entspannung, wobei Knochen, Gelenke und Muskulatur sanft mobilisiert werden. Somit fördert Qigong deine Ruhe, Kraft und deine innere sowie äußere Balance.

Pferden begegnen und dir selbst näher kommen

Wie fühlt es sich an, wenn du gemeinsam mit einem Pferd deine nächsten Schritte gehst? Das Pferd zeigt dir genau, wo du stimmig bist, wann du auf deinem authentischen Weg bist und wann nicht. Es kann dir Kraft und Mut schenken, dich aber auch mit deinen Ängsten und Zweifeln konfrontieren. Immer bringt es dich näher zu dir selbst. Und ist das nicht die wichtigste Voraussetzung für deine nächsten Schritte?

Wir üben gemeinsam, die Zeichen der Pferde zu lesen und fein hin-zu-spüren. Wir bauen dir deine nächsten Schritte auf und du darfst sie gemeinsam mit einem Pferd gehen. Ob oder wann du den Strick dabei löst, entscheidest du selbst.

Pferde gehören zu den feinfühligsten Wesen die es auf der Welt gibt. Sie nehmen uns, unsere Präsenz und vor allem unsere Emotionen bis auf die tiefsten Schichten wahr und reagieren wertfrei und spontan immer auf den jeweiligen Moment. Als soziale Flucht- und Herdentiere müssen sie immer im Jetzt sein um Stimmungsveränderungen sofort wahrnehmen und gemeinsam flüchten zu können. Aber auch um sich gegenseitig in der gemeinsamen Entspannung etwas Gutes zu tun und für das Wohl der gesamten Herde sorgen zu können. Nur wenn es der Herde gut geht, geht es den Einzelnen gut.

Dieses Prinzip übertragen die Pferde auch auf uns. Sie bieten uns immer wieder an in Verbindung zu kommen. Zeigen uns aber auch wo wir noch nicht verbunden, kongruent oder präsent sind. Ich nutze Pferde gerne als emotionale Verstärker, um zu schauen welche Emotionen bei mir hochkommen und welche Themen für mich stimmig sind. Die Pferde führen mich zu meiner Wahrheit, denn bei ihnen gelten keine Äußerlichkeiten. Es zählt nicht wie viele Weiterbildungen du schon gemacht hast, ob du studiert hast oder nicht und wie qualifiziert du bist. Es zählt auch nicht wie viel Geld du verdienst und welche Position du bekleidest. Es zählst einfach du, authentisch und genau in diesem Moment. Diese besondere Qualität nutzen wir für uns.

Daten und Fakten zum Seminar

Wann: Am 03.09. und 04.09.2022

Wo: Auf dem Höings Hof, Drögen Bokelt 3, 46359 Heiden

Uhrzeit: Von 10 bis 17 Uhr

Kosten: 430 Euro

Mitzubringen: Bequeme, bewegungsfreudige Kleidung

Pferdeerfahrung: Ist nicht nötig! Das Seminar findet ohne eigenes Pferd statt. Wir nutzen die Pferde vom Höings Hof. Wir bleiben mit den Pferden am Boden.

Anzahl der Teilnehmer*innen: Maximal 8 Teilnehmer*innen

Ist das etwas für mich?

Du fragst dich, ob dieses Seminar etwas für dich ist? Ob du hier "richtig" bist?

Nein! wenn du kein Interesse an Veränderung hast oder dich mit dir selbst und deinen Wünschen, Träumen und Visionen auseinanderzusetzen.

Ja! wenn du Lust hast über deinen Tellerrand zu schauen, dich auf die Pferde einlassen möchtest und Lust auf andere Menschen, auf Bewegung und neue Möglichkeiten hast.

Du musst weder besonders sportlich noch pferdeerfahren sein. Du brauchst auch noch keine Idee zu haben, was du gerne verändern möchtest. Das kommt beim Tun... bestimmt!

Wer ich bin und warum es dieses Seminar gibt

Hi, ich bin Janne.

Ich habe mich 2020 als freiberufliche Pferde-Theater Trainerin selbstständig gemacht. Während meiner Ausbildung zur Pferdverhaltenstherapeutin habe ich gemerkt, dass ich nicht nur mit Pferden, sondern auch und vor allem mit Menschen arbeiten möchte. Besser noch mit der Wirkung, welche die Pferde auf uns Menschen haben. Durch meine intensive Beschäftigung mit den Pferden, ihrer Kommunikation, ihren Bedürfnissen und Besonderheiten habe ich herausgefunden, wie viel Entwicklungspotential für mich in der Begegnung mit den Pferden liegt. Jedes Mal aufs Neue. Das will ich gerne weitergeben.

Gleichzeitig wurde mir bewusst, wie entscheidend Präsenz, Fokus, Energie sowie eine authentische klare Kommunikation am Pferd sind. Auch wurde mir klar, dass mir davon noch sehr viel fehlte. Also habe ich Dinge verändert, neue Routinen eingeführt, mit täglichem Yoga begonnen und angefangen zu meditieren. Ich habe außerdem sehr viel Zeit mit den Pferden verbracht ohne etwas zu verlangen – nur um zu lernen. Und ich habe eine Ausbildung zur Theaterpädagogin gemacht. Weil ich meine Präsenz, meine Energie und meinen Fokus verbessern wollte. Zugleich ist mein Ziel, diese Stärken auch an andere Menschen weitergeben zu können.

Ich habe meinen unbefristeten Job im Online-Marketing gekündigt und mich selbstständig gemacht. Ein wichtiger nächster Schritt für mich hin zu meiner Vision. Seit ich immer öfter meinem Herzen folge, mich aus meiner Komfortzone wage und Dinge tue die sich für mich gut und richtig anfühlen, ohne dass ich genau weiß wohin sie mich führen werden, ob ich erfolgreich sein werde oder ob ich scheitere, bin ich sehr viel glücklicher und mit mir im Reinen.

Ich wünsche mir für dich, dass du in diesem Seminar auch deine nächsten Schritte für dich entdeckst. Dass du die Kraft erleben kannst, welche die Pferde auf dich haben können – wenn du dich darauf einlässt. Ich wünsche dir, dass du in der Gruppe mit Gleichgesinnten in einen bestärkenden Austausch kommst um deinem Leben die Wendung zu geben, die es für dich braucht. Welche das auch immer sein mag.

Das bekommst du

Dein Investment für den Kurs beträgt 430 Euro.

Was du dafür bekommst:

  • 14 Stunden intensive Seminar-Zeit.
  • Mindestens zwei einzelne Pferdebegegnung - nur du und das Pferd mit individuellem Feedback-Gespräch.
  • Intensiven Austausch mit einzelnen aus der Gruppe sowie in der ganzen Gruppe zu deinen Themen.
  • Gruppendynamische Erfahrungen mit interessanten neuen Menschen.
  • eine Yoga-Stunde mit qualifizierter Yoga-Lehrerin, angepasst an unsere Seminar-Themen.
  • eine Qigong-Stunde mit qualifizierter Qigong-Lehrerin, angepasst an unsere Seminar-Themen.
  • Kreatives Material, um deine Vision zu entwickeln – zum Mitnehmen.
  • Input zu den Themen Pferdesprache, Veränderung und nächste Schritte.
  • ein großes Repertoire an Übungen aus verschiedenen Bereichen.
  • Meditationen und Entspannungsübungen für dich, um dich deiner Vision näher zu bringen.
  • Snacks und Getränke.
  • Einen wunderschönen Ort zum Lernen, Ausprobieren, Wachsen und Begegnen auf dem Höings Hof in Heiden.

Ja – du willst dabei sein?

Du willst gerne bei dem Seminar dabei sein oder hast noch eine Frage an mich? Schicke mir eine Nachricht um dich anzumelden oder um deine Fragen zu klären. Wir freuen uns auf Dich auf deine Themen und deine Vision. Lass uns gemeinsam deine nächsten Schritte herausfinden!

Bitte addieren Sie 5 und 3.